Firmenportrait

Wir, der Beratungs- und Buchhaltungsverein (BBV) sind ein modernes Treuhandunternehmen, welches vorwiegend Kunden aus der Landwirtschaft und dem Kleingewerbe betreut.

Am 15. Februar 1979 gründeten zwanzig Mitglieder den BBV. Die damals gesteckten Ziele sind für den Verein heute noch massgebend. Der BBV soll mithelfen, das unternehmerische Denken und Handeln seiner Kunden zu fördern. Zu diesem Zweck werden nebst Finanzbuchhaltungen für Steuerzwecke auch betriebswirtschaftlich aussagekräftige Buchhaltungen erstellt und ausgewertet – zu Selbstkosten.

Die Mitgliederzahl wuchs und wächst erfreulicherweise kontinuierlich bis auf über 800. Wir sind Marktleader im Agrar-Treuhandbereich im Einzugsgebiet der Kantone SG, AR und AI und dem Fürstentum Liechtenstein. Für Kleingewerbe bietet der BBV ebenfalls sowohl Software als auch Support an. Unser sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis überzeugt. An den drei Standorten Flawil, Salez und Appenzell unterhalten wir eine überschaubare Infrastruktur, welche die Kosten tief hält. Über 1‘600 Buchhaltungen und Steuererklärungen für Landwirte werden jährlich abgeschlossen. Ca. 100 KMU Betriebe betreuen wir von der Gründung bis zur Vertretung vor den Steuerbehörden.

Unser oberstes Ziel ist eine nachhaltige Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Unsere gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in der Lage, auf die Kundenwüsche einzugehen und sie kompetent zu beraten. Treten Sie mit uns in Kontakt – wir freuen uns!

BBV Treuhand Mitgliederversammlung 2017